Mit der Heilenergie Magenta arbeiten

Aufbaukurs

Nina Dul

Magenta Einweihung

Bereits vor einigen Jahren erkannte die Heilerin und spirituelle Lehrerin Nina Dul, dass bei immer mehr Menschen die Schwingung des Magenta-Lichts in der Aura auftritt.

Kernthema ist, wie der Verstand dem Herzen folgen kann und alle Entscheidungen aus dem Herzen getroffen werden, damit diese Bewusstheit und die Ebene des Erwachens dein Leben neu gestalten kann.

Das Magenta-Seminar erfolgt mit anschließender Einweihung, bei der das Herzzentrum, unser göttlicher Kern, geöffnet wird.
Durch dieses Zentrum fließt die Magenta-Energie in die Aura und alle negativen Energien werden in Liebe transformiert.
Durch die Magenta-Energie werden verschiedene Reinigungsprozesse auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene in Gang gesetzt, negative Energien und Verunreinigungen ausgeschieden und eine Bewusstseinserweiterung setzt ein.

Dies kann der Anfang für die eigene Arbeit mit der Magenta-Energie sein

Die Auswirkungen sind klar erkennbar:

Du wirst verantwortungsvoller, bewusster, offener, menschlicher, du kannst dich klar abgrenzen und Stellung beziehen und dich für dich einsetzen.

Die spätere Teilnahme am regelmäßigen Arbeitskreis (alle 4 Wochen) wird empfohlen!

Weitere Informationen

  • Preis inkl. CD.
  • Bitte helle Kleidung tragen! (Nichtraucher unbedingt helle Kleidung tragen)

 

Voraussetzungen zur Teilnahme: Besuch des Aura-Seminars (Samstag)

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einen Blick

Date

01. Nov 2020

Time

10:30 - 20:30

Mentor

Zum Profil

Ort

Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main,

Preis

152€
X

Erlebnisabend

Workshop
(Heilmeditationen)

Basiskurs

Aufbaukurs


Veranstaltung buchen

Nina Dul - Mit der Heilenergie Magenta arbeiten (3186) 152 €

Aufbaukurs in Frankfurt, So 01.11.2020

Verfügbar Tickets: 10
Der Nina Dul - Mit der Heilenergie Magenta arbeiten (3186) ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte lass dich auf die Warteliste setzen unter kontakt@frankfurter-ring.de.

Teile dieses Event mit deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email