Schamanische Zeremonien

Workshop

Joe Licci

Dieser außergewöhnliche Workshop mit Joe Licci vermittelt ein tiefes Verständnis über die verborgene Kraft hinter den Zeremonien und lehrt dich, diese im Alltag anzuwenden.

 

Herzstücke sind vier unterschiedliche Zeremonien, welche dir ermöglichen „Altes“ loszulassen und „Neues“ einzuladen. Der Höhepunkt wird hierbei der Besuch eines Kraftplatzes/Feenplatzes sein, an dem du in den/die Erdenhüter*in eingeweiht wirst.


Wer schon einmal an einer schamanischen Zeremonie teilgenommen hat, weiß um die Intensität dieses besonderen Augenblicks. Zeit und Raum hören auf zu existieren, und das Heilige ist auf allen Ebenen erfahrbar.

 

Schamanische Zeremonien werden von einer tiefen Absicht getragen, um weitreichende Veränderungen im Leben zu ermöglichen. Indem die Welt des Profanen dabei verlassen wird, ermöglichen diese Zeremonien eine umfassende Verbindung mit der Schöpfung und erlauben es dem Menschen so, auf einer höheren Ebene, mit ihr zu kommunizieren. Alle Absichten und Willensbekundungen erfahren damit einen tiefen Nachdruck.


Im Unterschied zu einem Ritual, dessen Ablauf immer gleich ist, werden Zeremonien aus dem Augenblick heraus, immer wieder neu erschaffen. Sie dienen unterschiedlichen Absichten, wie zum Beispiel: „Dank zu sagen“, „die Geister zu ehren“, „das Leben zu feiern“, „Altes loszulassen“, „Neues zu bejahen“ oder „Einweihungen zu erfahren“.


Schamanischen Zeremonien und Einweihungen sind seit Anbeginn der Zeit auch wichtige Bestandteile der spirituellen Entwicklung. Noch heute werden die „Großen Übergänge“, wie zum Beispiel Geburt, Pubertät, Ehe, Elternschaft und Tod zeremoniell eingeläutet und begleitet. Zeremonien verbinden die verschiedenen Welten miteinander, wodurch sie gleichsam eine tiefe Sehnsucht in dir zu stillen vermögen: Die Sehnsucht nach der innigen Verbundenheit mit dem Leben. Interessanter Weise spielt das „Niedere Selbst“ hierbei eine ebenso maßgebliche Rolle, wie die weise gewählte Absicht. Sie ist der rote Faden, der von Anfang bis zum Ende die gesamte Zeremonie zu einer Einheit zusammenwebt.

Themen & Inhalte:

 

  • Das Wesen der Zeremonie: mit der Schöpfung kommunizieren

 

  • Aufbau, Inhalte und Ablauf verschiedener Zeremonien

 

 

Folgende Zeremonien & Einweihungen sind u.a. geplant:

 

  • Erschaffen eines „Heiligen Raums“

 

  •  Befreiung von energetischen Verbindungen

 

  • Krankheitsbilder wandeln, Heilungen ermöglichen

 

  • Altes loslassen: „Stirb und Werde neu!“

 

  • Schuld und Vergebung, Segnen und Ehren

 

  • Das Befrieden der Ahnenreihe

 

  • Das Leben neu ehren und feiern

 

  • Das Schaffen eines Altares,

 

  • Einweihen von Gebets-/Heilsteinen

 

  • Einweihung in den/die Erdenhüter*in

 

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, Decke / Matte, Schreibsachen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf einen Blick

Kurszeiten

Sa 19.03.22, 10.00 – 18:00 Uhr
So 20.03.22, 10.00 – 17:00 Uhr

Aktuelles zu Corona

Zu den Infos

Ort

Alzenau
Alte Post, Burgstrasse 9, 1. OG Domidionsaal, 63755 Alzenau

Preis

285.00 €
X

Weitere Events mit Joe Licci

März 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Veranstaltung buchen

Joe Licci - Schamanische Zeremonien (8258) 285 €

Workshop in Alzenau, 19./20.03.2022

Verfügbar Tickets: 19
Der Joe Licci - Schamanische Zeremonien (8258) ist an diesem Termin bereits ausgebucht. Bitte wähle einen anderen Termin oder lass dich auf die Warteliste setzen unter kontakt@frankfurter-ring.de.

Teile dieses Event mit deinen Freunden!

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email