💫 Du bist auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk?

Filmtipp: Sophia, der Tod und ich

Ein Film von Charly Hübner

Nach einer unruhigen Nacht klingelt es bei Reiner an der Tür. Davor steht Morten de Sarg, der eigentlich sein Tod ist. Doch zu seiner Verwunderung gelingt es ihm nicht, Reiner sterben zu lassen, stattdessen klingelt es erneut. Sophia ist mit ihrem Ex-Freund zum Geburtstag seiner Mutter Lore verabredet.

Gemeinsam machen sie sich auf eine abenteuerliche Reise, die sie schließlich zu Reiners sieben Jahre altem Sohn Johnny führt, den er seit Ewigkeiten nicht gesehen hat. Das alles geschieht unter der strengen Aufsicht von Gott und Erzengel Michaela.

“Sophia, der Tod und Ich” ist ein Film, der die Grenzen zwischen Leben und Tod, Vergangenheit und Gegenwart auf humorvolle und berührende Weise verwischt. Basierend auf dem Bestseller-Roman des Musikers Thees Uhlmann entführt uns dieser Film in eine Welt, in der die Fragen nach dem Sinn des Lebens und dem, was wirklich zählt, im Mittelpunkt stehen. Es ist eine Reise durch das Leben, die uns zum Nachdenken anregt und gleichzeitig zum Lachen bringt.

Kinostart: 31. August

Zum Trailer!



Unser Veranstaltungstipp:

Mikel Lizarralde, ein international bekanntes Jenseitsmedium, hilft Menschen, eine Verbindung zu ihren verstorbenen Lieben herzustellen und Einblicke in die Welt des Jenseits zu gewinnen. Seine Gabe, seine Erfahrung und sein Wissen helfen uns, die Fragen und Geheimnisse, die mit dem Tod und dem Leben danach verbunden sind, besser zu verstehen.

ERLEBE MIKEL LIZARRALDE IM LIVE-STREAM

Sterbebegleitung & Medialität
Erlebnisabend
: Mo, 18. September 2023 – gratis
Workshop: Sa/So 07/08. Oktober

Botschafter für Medialität
Erlebnisabend
: Mo, 02. Oktober 2023 – gratis
Ausbildung: Ab Sa/So 28/29. Oktober

Weitere Infos findest du hier!